Generalversammlung 2006

14. Februar 2006

Ehrungen

Bei der Generalversammlung des Liederkranzes am Samstag, den 14. Januar 2006 im Sportheim wurden folgende Saengerinnen und Saenger geehrt:

Karin Gabel und Ingrid Friedrich (Kassier) singen seit 10 Jahren im gemischten Chor des Liederkranzes. Als Dank und Anerkennung erhielten sie je einen Gutschein.

Auf 20 Jahre Singen im Chor konnte Hans Schnekenburger zurueckblicken. Er wurde bereits bei der Hauptversammlung des Saengerbezirks Balingen am 11. November 2005 in Endingen vom Schwaebischen Saengerbund geehrt. Vom Liederkranz erhielt er ein Erinnerungsgeschenk.

Seit 30 Jahren singen Anna Urban und Wolfgang Wochner im gemischten Chor des Liederkranzes Dotternhausen. Sie erhielten vom Schwaebischen Saengerbund die Silberne Ehrennadel mit Urkunde. In Anerkennung der besonderen Verdienste um den Chorgesang und den Verein hat der Liederkranz Anna Urban und Wolfgang Wochner zu Ehrenmitgliedern ernannt. Der Vorstand hat ihr langjaehriges Engagement gewuerdigt und ihnen die Urkunden ueberreicht.

Aus den Reihen der passiven Mitglieder ist Anton Klaiber zum Ehrenmitglied ernannt worden. Er trat bereits 1952 in den Chor des Liederkranzes ein und wurde nach einigen zeitlichen Unterbrechungen im Jahr 1986 fuer 20-jaehriges Singen im Chor geehrt. Einige Jahre war er auch im Ausschuss taetig und besetzte waehrend dieser Zeit auch das Amt des 2. Vorstandes. Bei der Ausrichtung des Gauliederfestes im Jahr 1981 war Anton Klaiber fuer die wirtschaftlichen Angelegenheiten verantwortlich. Aus gesundheitlichen Gruenden musste er 1990 das Singen im Chor aufgeben. Trotzdem blieb er mit dem Liederkranz weiterhin eng verbunden.

Lena Scherer , Paula Seeburger und Klara Waller singen seit 50 Jahren im Chor. Sie sind bei der Jahreshauptversammlung des Zollernalb Saengergaues vom Deutschen Saengerbund geehrt worden. Der Vorstand des Liederkranzes ueberreichte den drei Saengerinnen je einen Geschenkkorb und bedankte sich fuer die Treue zum gemischten Chor.

2006-01-17-Ehrungen beim Liederkranz-detailed

Unser Bild entstand nach der Ehrung und zeigt (von rechts): Dirigent Guido Bauer, Hans Katz vom Saengerbezirk Balingen, Anna Urban, Paula Seeburger, Karin Gabel, Wolfgang Wochner, Klara Waller, Lena Scherer, Hans Schnekenburger, Anton Klaiber, Buergermeisterin Monique Adrian und Vorstand Siegfried Seeburger. Auf dem Bild fehlt Ingrid Friedrich.

Projekt 2006 gestartet!
Mit neuen Zielen geht der Liederkranz Dotternhausen ins Jahr 2006. Das Projekt 2006 ist auf das Jahreskonzert im Herbst ausgerichtet, bei dem Werke aus dem Bereich des Musiktheaters im Mittelpunkt stehen werden.

Dirigent Guido Bauer hat dazu vor der Generalversammlung ausgefuehrt: Die guten Erfahrungen der Vergangenheit mit den erfolgreichen Auftritten des Chores mit Orchester laden dazu ein, an dieser Linie festzuhalten. Schliesslich haben die Konzerte der letzten Jahre dem Dotternhausener Chor in der Region einen beachtenswerten Ruf verliehen. Zumal wir mit unserem vergangenen Kirchenkonzert einen deutlichen Gegensatz markiert haben und somit bewiesen haben, dass wir nicht auf ein Genre festzulegen sind . Dieses anspruchsvolle musikalische Vorhaben wird zusammen mit dem Kirchenchor Dormettingen umgesetzt werden. Fuer dieses Projekt 2006 sucht der Chor des Liederkranzes dringend neue Saengerinnen und Saenger, die sich hier engagieren wollen.
Darueber hinaus werden sich die Saengerinnen und Saenger bereits im Fruehjahr mit einem Madrigal und einem Musicalsong dem Bewertungssingen des Zollernalb Saengergaues in Burladingen stellen.
Ich lade alle stimmhaften Frauen und Maenner in eine Schnupper-Singstunde ein, wo sich jede und jeder unverbindlich informieren kann.

Singstunde ist jeden Mittwoch ab 20 Uhr im Singsaal der Festhalle. Auskuenfte erteilt auch jede Saengerin und jeder Saenger, sowie Vorstand Siegfried Seeburger (Tel. 07427-2675). Setzen Sie sich mit uns in Verbindung.

Sie koennen uns auch im Internet besuchen:
www.liederkranz-dotternhausen.de
gez. Siegfried Seeburger, 1. Vorstand