Archiv für Juli, 2011


 

Sommerfest in Geislingen
21. Juli 2011

Zum 17. Juli hat der Geislinger Gesangverein „Eintracht“ zum Besuch des Sommerfestes geladen. Dieser Einladung sind wir sehr gern gefolgt. Es waren noch weitere Gastchöre mit von der Partie.

Der Männerchor aus Leidringen, der Männerchor aus Zimmern u.d.Burg und der Männerchor aus Schömberg.

Alle Chöre hatten im ersten Teil dieses Festes volkstümliche Weisen, Heimat und Trinklieder im Repertoire.

Der zweite Teil, nach einer kurzen Pause, war den modernen Kompositionen gewidmet.

Alle Sommerfestgäste hörten gerne und aufmerksam zu. Es gab Zugaben und es wurde geschunkelt.

Zum Kreis der Mitwirkenden gehörte auch das Blasorchester des Musikvereins Geislingen, das am Sonntag vor Beginn der Chöre aufspielte. Trotz des ständigen Nieselregens war das Sommerfest in Geislingen gut besucht.

<< Seitenanfang

Weitere Unterstützung
10. Juli 2011

Unter der Leitung von Gauchormeister Uwe Wagner bereiteten sich 9 Sängerinnen und Sänger aus dem Zollernalb Sängergau auf die Prüfung zum Vizechorleiter vor.

Darunter auch Maren Gabel vom Liederkranz Dotternhausen.  

Am 09. April fand in der Bisinger Realschule die Prüfung statt. Die Prüfung wurde zum ersten Mal vom Schwäbischen Chorverband abgenommen und wird somit im ganzen Chorgebiet anerkannt. Der Verbandschormeister des Schwäbischen Chorverband Marcel Dreiling war eigens dafür nach Bisingen gekommen.

Die Prüfung bestand aus einem schriftlichen, sowie einem praktischen Teil.

Nachdem die Teilnehmer die schriftliche Prüfung hinter sich gebracht hatten, musste Jeder ca. 10 – 15 Minuten einen Chor dirigieren und dabei ein Lied einstudieren. Der Chor Zollern-Voices aus Bisingen hat sich dafür bereit erklärt.

Mit Noten von 1,0 bis 2,5 bestanden alle Teilnehmer den Kurs. Maren Gabel bestand als Lehrgangsbeste die Prüfung mit der Note 1,0.

Die Urkunden wurden beim Jubiläumskonzert des Gaufrauenchores in der Hohenzollernhalle überreicht.

 Wir freuen uns sehr, dass wir nun neben unserem Dirigenten Manuel Haupt und unserem Vizedirigenten Albert Wochner nun mit Maren Gabel eine weitere Unterstützung im Liederkranz haben.

<< Seitenanfang