Archiv für Februar, 2015


 

Jahreshauptversammlung vom 07.02.2015
14. Februar 2015

Pünktlich 20:00 Uhr eröffnete Niko Gabel, unser Vorstand die Jahreshauptversammlung. Nach unserem Eingangslied und dem Totengedenken, wurden von Niko Gabel und Gabi Schäfer der Rückblick auf 2014 wiedergegeben.

Der Liederkranz mit 25 aktiven Sängerinnen und Sängern haben 2014 ein volles Programm bewältigt zu dem man sagen muss, dass das nur funktioniert, weil der Zusammenhalt die Grundlage dafür ist. Die Harmonie im Chor stimmt. Unsere Dirigentin Stephanie Simon freute sich über das gute Miteinander und bedankte sich bei allen Aktiven für ihre Mitarbeit und ihr Engagement.

Für 2015 plant der Chor zwei Projektkonzerte. Das erste Konzert, zu dem wieder herzlich Sängerinnen und Sänger eingeladen sind, die sich an diesem Projet beteiligen möchten, findet im Sommer statt. Das zweite Konzert wird zu Ende des Jahres stattfinden. Die Proben für das Sommerkonzert beginnen Ende Februar, also nach der Fasnacht.

Die stellvertretende Bürgermeisterin Ilse Ringwald überbrachte Grüße der Bürgermeisterin Monique  Adrian, die verhindert war und lobte den ältesten Verein Dotternhausens für seine Leistungen im vergangenen Jubiläumsjahr.

„Singen hält jung“, so Ilse Ringwald.

Nachdem die Vorstandschaft einstimmig entlastet wurde, verlas Rudi Nehr, unser zweiter Vorsitzender, wie fleißig die Chorproben besucht wurden. Bei 42 Proben und 8 Auftritten gab es 13 Sängerinnen und Sänger, die nur bis zu 5 mal fehlten. Singen macht Spass und tut Körper und Seele gut. Dafür gab es ein kleines Präsent.

 

<< Seitenanfang