Archiv für September, 2019


 

Chorreise des Liederkranzes Dotternhausen.
01. September 2019

 Vor kurzem startete der Liederkranz Dotternhausen eine Chorreise ins „Fränkische Bierland“.
Frühmorgens ging es los. Mit dem Bus über Bamberg nach Kronach, in die Heimat unserer Dirigentin Stephanie Simon.
Zunächst machten wir einen kurzen Stopp in der Weltkulturerbestadt Bamberg, um die Sehenswürdigkeiten der Stadt kennenzulernen. Von dort aus ging es dann weiter über die Bier- und Burgenstraße nach Kronach. Da zu dieser Zeit das traditionelle „Kronacher Freischießen“ stattfand, war der Besuch des Festes unumgänglich.
Die wunderbare Akustik in der Kronacher katholischen Stadtkirche lud zum Gesang ein und der Liederkranz ließ seine Stimmen erklingen.
Die Festung Rosenberg in Kronach, sowie die Fahrt nach Heinersdorf an der ehemaligen deutsch-deutsche Grenze, ebenfalls die Fahrt nach Lauenstein und ins Weinreich Sommerach waren ebenfalls besondere Erlebnisse.
Es waren drei unvergessliche Tage voller Geselligkeit und Frohsinn.
Foto privat

in Bamberg

 

 

 

 

 

Festung Rosenberg in Kronach

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

<< Seitenanfang